.

Red Bull Salzburg

Red Bull Salzburg


Mannschaftssponsor:


Red Bull Salzburg

Hinten von links: Daniel Antosch, Benjamin Wallquist, Dominik Szoboszlai, Giuliano Milici, Talha Yarat

Vorne von links: Florian Schindl, Jusuf Gazibegovic, Nemanja Zikic, Aldin Aganovic, Vesel Demaku, Nikola Stosic


Der Titelverteidiger kommt mit einem neuen Trainerteam nach Wiesbaden. Für Marco Rose, der zur U18 gewechselt ist, hat Ralf Santelli die Verantwortung für die U16 übernommen. Nach dem Titel beim Wiesbadener Liliencup konnte Marco Rose mit seiner Mannschaft auch die Meisterschaft in der ÖFB Jugendliga gewinnen.

Dies gelang im Übrigen auch der jetzigen U16, die somit als amtierender U15-Meister Österreichs nach Wiesbaden kommt. Doch damit nicht genug. Den Erfolg der Jungbullen im letzten Jahr vervollständigte die U18, die ebenfalls den Meistertitel gewinnen konnte.

Red Bull Salzburg: „Der Wiesbadener Liliencup ist aus unserer Sicht ein top organisiertes Turnier, mit toller Atmosphäre in der Halle und einer sehr guten Rahmengestaltung. Für uns bietet sich bei diesem Turnier die Möglichkeit, uns auf internationalem Niveau zu messen, was wir für die Entwicklung unserer Spieler als besonders wichtig erachten."

Quelle: Red Bull Salzburg und www.redbullsalzburg.at

Powered by Papoo 2012
78238 Besucher
Spvgg RssTwitterFacebook