Hannover 96 - www.wiesbadener-liliencup.de
.

Hannover 96

Hannover 96


Mannschaftssponsoren:

WifowiDNK


Hinten von links: Kilian Neufeld, Samet Gülle, Seth Anson, Jean-Luca Van Eupen, Luca Bahn, Nico Berg, Mohammed Cham

Vorne von links. Yasin Yildizadoymaz, Mert Samast, Justin Taubert, Max Kummer, Jan Spies


Ausbildung und Identifikation sollen auch in der Saison 2015/16 die Grundlage für die konzeptionelle Arbeit im Nachwuchsteam von Hannover 96 bilden. Neben dem sportlichen Erfolg in der Regionalliga Nord ist die Ausbildung junger Talente ein wichtiger Faktor. Nach und nach sollen hoffungsvolle Spieler an die Profis herangeführt werden. Viele Akteure im derzeitigen Kader der 96-Amateure haben das bestehende Ausbildungskonzept bei Hannover 96 schon mehr als fünf Jahre durchlaufen. Hannover 96 setzt im Unterbau der Profimannschaft ganz bewusst auf eigene Talente. Als Fernziel nennen die Verantwortlichen das Hervorbringen weiterer junger Talente für den Profibereich. Ein Blick auf den jungen Profikader ist ein beeindruckender Nachweis der guten Arbeit, die in der Nachwuchsabteilung geleistet wird.

Die U17 sammelt in der B-Junioren-Bundesliga wertvolle Spielpraxis. In der Saison 2014/15 landete sie auf dem zweiten Platz und qualifizierte sich so für die Endrunde um die Meisterschaft. Dort scheiterte das Team von Christoph Dabrowski, der inzwischen dem Trainerstab der Profis angehört, erst im Halbfinale. An diesen Erfolg wollen die jungen Roten nun auch mit ihrem neuen Trainer und Bundesliga-Rekordspieler von Hannover 96 Steven Cherundolo (302 Spiele) anknüpfen.

Quelle: www.hannover96.de

 

Powered by Papoo 2012
84409 Besucher
Spvgg RssTwitterFacebook