SK Slavia Prag - www.wiesbadener-liliencup.de
.

Test

SK Slavia Prag

präsentiert von
 DNK

Hinten von links :

Kubiš Ondřej, Červ Lukáš, Vincour Tomáš, Vít Matěj, Hošek Michal, Fülöp Christian

Vorne von links :

Trefil Jakub, Žambůrek Jan, Eichler David, Kubáň Michal

Die U17 des aktuellen tschechischen Meisters nimmt bereits zum 5. Mal am Wiesbadener Liliencup teil. Je einmal konnten Platz drei, vier und fünf erreicht werden.

Die Teilnahme im Vorjahr verlief etwas unglücklich und mit nur einer Niederlage gegen den späteren Turniersieger Hamburger SV musste bereits nach der Vorrunde die Heimreise angetreten werden.

Für Slavia Prag ist es eine Ehre, zu dem großartigen Turnier mit einem hochkarätigen Teilnehmerfeld mit perfekter Organisation in einer tollen Halle eingeladen zu werden.

Trainer Milan Titera freut sich auf ein qualitativ hochwertiges Turnier mit vielen starken Teams aus ganz Europa.

„Wir erwarten ein sehr hohes Niveau, neue Erfahrungen, und das wir uns mit den anderen Teams gut messen können. Bei dem Turnier wollen wir erfolgreich sein und möchten alle unsere Fähigkeiten zeigen. Ich denke, dass diese Veranstaltung eine neue Inspiration für weitere fußballerische Entwicklung sein wird und dass die Spieler dabei Spaß haben werden."

Im Rahmen der Saisonvorbereitung war die U17 zehn Tage zu einer Turnierteilnahme in Shanghai. Das Turnier wurde von acht Clubs aus verschiedenen Kontinenten der Welt besucht. Nach einem zweiten Platz in der Vorrunde konnte im kleinen Finale die Mannsschaft aus Granada mit 5:1 besiegt werden.

Powered by Papoo 2012
130779 Besucher
Spvgg  TwitterFacebook